Solvent Digitaler Transferdruck

Solvent Digitaler Transferdruck Vorteile:

  • ausgezeichnete Detailwiedergabe

  • kleinteiledruck

  • perfekte Farbtiefe

Beispiele für Realisierungen:

Solvent Digitaler Transferdruck

Indirekte Druckmethode. Diese Technik zeichnet sich durch eine sehr gute Detailwiedergabe, eine perfekte Oberflächenglätte aus, ermöglicht einen Druck sehr kleiner Elemente (In einigen Fällen ist es notwendig, outline zu verwenden in der Farbe des Materials) und bietet die Möglichkeit, eine unendliche Anzahl von Farben zu drucken, während die genauen Farben und Tonübergänge beibehalten werden, auch bei Beibehaltung hoher Auflösung, die die Farbtiefe perfekt widerspiegelt.

Mit der digitalen Transfer können Sie Anwendungen an jedem, auch schwer erreichbaren Ort platzieren. Die erstellten Transfers können lang gespeichert werden, bevor sie auf das Material übertragen werden. Wir empfehlen die Verwendung von Spezialpressen, aber die Drucke können auch mit normalen Bügeleisen aufgetragen werden. Übertragungen können lange gespeichert werden, bevor sie auf den Stoff übertragen werden. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Auftragsabwicklung.

Das ist eine ideale Lösung für kleine Auflagen, für Logos mit kleiner Oberflächen. Die geringen Produktionskosten und die fehlenden Vorbereitungskosten machen diese Technik zum Branding mehrerer T-Shirts oder Softshells geeignet.
Die Kleidung mit Digitaldruck sollte von innen nach außen bei 40 °C gewaschen werden. Vermeiden Sie das Bügeln direkt nach dem Auftragen. Das Bügeln auf der linken Seite des Stoffes ist zulässig.

Dieser Transfer behält auch nach längerem Gebrauch ihr ursprüngliches Aussehen.

Wir unterteilen die digitaler transferdruck in:

  • Der digitale Standard-Transfer ist eine Technik, die mit einem Großformatdrucker durchgeführt wird. Die Grafiken werden digital auf eine Klebefläche gedruckt. Am Ende des Prozesses wird jede Anwendung ausgeschnitten und dann auf eine bestimmte Oberfläche aufgetragen. Es wird auf folgenden Substraten verwendet:
    - cotton;
    - Polyester;
    - Baumwolle-Polyester-Mischung.
  • Der digitale Transfer mit einem Blocker ist eine mit dem Standard identische Technik, bei der eine zusätzliche Schicht verwendet wird, um die sogenannte Farbstoffmigration zu verhindern Kohlenstoffblocker, der den Prozess der erneuten Pigmentierung hemmt. Diese Behandlung garantiert, dass der Druck nicht verfärbt wird. Es wird auf folgenden Substraten verwendet:
    - Lycra / Spandex;
    - Polyester;
    - Baumwolle-Polyester-Mischung;
    - Nylon.
  • Der digitale Clear Thermotransfer ist ein Standardtransfer, der auf eine spezielle transparente Folie gedruckt wird, die für eine weiße Oberfläche ausgelegt ist. Es wird auf praktisch allen Arten von Substraten verwendet:
    - cotton;
    - Polyester;
    - Baumwoll-Polyester-Mischungen usw.

Grafische Anforderungen:

- das dünnste empfohlene Element darf nicht kleiner als 2 mm sein;
- Vektordatei oder Bitmap (geeignete Auflösung);
- CMYK-Farben;

Die folgenden Informationen werden für die Preisgestaltung benötigt:

- Größe und Farben des Logos;
- Farbe und Art des Untergrunds.

Temperatur Zeit Druck Abreißen
130°C / 266°F 10-12 Sek. (abhängig von der Dicke des Substrats) mittlerer (2 bar) heiß

Preisliste

Solvent Digitaler Transferdruck
DOWNLOAD

Link zur E-Mail senden

Ich bin damit einverstanden, kommerzielle Angebote zu erhalten (erforderlich)